Unsere Kanzlei hat vom 24.12.2018 bis einschließlich 04.01.2019 geschlossen.

Wir wünschen fröhliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

Emailfabrikstrasse 12
92224 Amberg
T 09621 78 28 40
F 09621 78 28 420
info@roeselundkollegen.de

Mandantenbrief

01.12.2018

Folgende Themen lesen Sie im Einzelnen:

• Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Dezember 2018 und Januar 2019

Kinder
• Von den Eltern als Unterhaltsleistung getragene Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge des Kinds

Mieter/Vermieter
• Mieter muss unrenoviert übernommene Wohnung bei Auszug nicht streichen

Einkommensteuer
• Nachträgliche Zusammenveranlagung für gleichgeschlechtliche Ehepaare
• Prämienzahlungen der gesetzlichen Krankenkassen mindern Sonderausgabenabzug

Umsatzsteuer
• Kein Vorsteuerabzug aus Gebäudeabrisskosten bei unklarer künftiger Verwendung des Grundstücks

Unternehmer/Unternehmen
• Überprüfung der Gesellschafter-Geschäftsführerbezüge einer GmbH
• Einkünfte aus selbständiger Tätigkeit bei angestelltem Anwalt als Insolvenzverwalter
• Auflösung eines passiven Rechnungsabgrenzungspostens bei Betriebsaufgabe
• Das gewerbesteuerliche Schachtelprivileg verstößt gegen EU-Recht

Arbeitgeber/Arbeitnehmer
• Betriebsveranstaltungen: Absagen gehen steuerlich nicht zulasten der feiernden Kollegen
• Neue Beitragsbemessungsgrenzen ab 1. Januar 2019

Für mehr Informationen hier klicken

Mandantenbrief

01.11.2018

Folgende Themen lesen Sie im Einzelnen:

• Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung November 2018 und Dezember 2018

Verfahrensrecht
• Berücksichtigung von Verlusten nur bei Ansatz im Körperschaftsteuer- bzw. Gewerbesteuermessbescheid

Arbeitgeber/Arbeitnehmer
• Werbungskosten für das an den Arbeitgeber vermietete Homeoffice
• Berücksichtigung von Versandkosten bei der 44 €-Sachbezugsfreigrenze

Einkommensteuer
• Auszahlung einer bei einem berufsständischen Versorgungswerk vor 2005 abgeschlossenen Kapitallebensversicherung steuerfrei

Umsatzsteuer
• Umsatzsteuerbefreiung: Fahrschulerlaubnis als erforderliche Bescheinigung

Unternehmer/Unternehmen
• Jahresabschluss 2017 muss bis zum Jahresende 2018 veröffentlicht werden
• Buchung von EC-Karten-Umsätzen in der Kassenführung
• Gewerbesteuer: Hinzurechnung von Miet- und Pachtzinsen für Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens zu Herstellungskosten für Wirtschaftsgüter des Umlaufvermögens

Grundstückskäufer und -verkäufer
• Anschaffungsnahe Herstellungskosten durch Beseitigung verdeckter Mängel nach Immobilienerwerb

Sonstiges
• Rundfunkbeitrag ist verfassungsgemäß, allerdings nicht bei Zweitwohnung

Für mehr Informationen hier klicken